fonts: Was passt zusammen?

glückssträhnchen

Schriften miteinander zu kombinieren ist eine Kunst für sich. Oftmals ist es darüber hinaus Feingefühl und eine Entscheidung inhaltlicher Art (welcher Kunde, zu welchem Zweck), die den Ausschlag gibt, weil es selten nur eine Möglicheit der Kombination gibt.

Wer sich sehr unsicher ist und mit einer vorgeschlagenen Variante leben kann (zusätzlich Designansicht neben dem Downloadlink und den Schiftbildern), für den ist www.typegenius.com
eine Idee... und wenn es darum geht, sich Beispiele anzusehen und "feinfühliger" zu werden, was die darauffolgende eigene Suche angeht... Sicherlich wären mehrere Versionen zur Wahl auch kein Fehler:)

www.typegenius.com

fonts: Was passt zusammen?
Tagged on:             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Scroll Up
%d Bloggern gefällt das: